Projektübersicht

Der SV Postbauer möchte für das Tennis Training von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen eine Ballwurfmaschine Spinfire Pro 2 anschaffen.
Preis : 2500€ mit Zubehör
http://www.tennisman.de/Weiteres/Ballwurfmaschinen/Spinfire-Ballmaschinen/Ballmaschine-Spinfire-Pro-2-mit-Fernbedienung.html

Kategorie: Sport

Stichworte: Schawe, ballwurfmaschine, Ballmaschine, SV Postbauer, Tennis

Finanzierungszeitraum 11.02.2017 19:00 Uhr - 06.05.2017 23:59 Uhr

Realisierungszeitraum des Projektes: Ende April 2017

Worum geht es in diesem Projekt?

Der SVP bietet seinen Anfängern kostenloses Tennistraining. Dieses wird von ehrenamtlichen Mitgliedern geleistet. Um dieses Training effektiver und begeisternder zu gestalten möchten wir uns eine Ballwurfmaschine anschaffen, die Übungseinheiten automatisiert abfährt und die ehrenamtlichen Trainerinnen und Trainer entlastet.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Wir als familienfreundlicher Tennisverein im Neumarkter Umfeld möchten unseren Verein und das Training attraktiver machen und neue Mitglieder an den schönsten Sport der Welt „Tennis“ heranführen. Wir möchten mit diesem neuen Trainingsangebot Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene jeden Alters ansprechen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Tennis ist ein Sport, der die Persönlichkeitsentwicklung von Kindern und Jugendlichen fördert. Integration, Kameradschaft, Teamgeist, Freude an Bewegung und Leistung sind wesentliche Punkte dessen.
Für unsere älteren Mitglieder geht es vor allem um die Fitness und die Erhaltung der Gesundheit, aber auch Geselligkeit und Gemeinschaft.
Wenn ihnen also die Persönlichkeitsbildung der Jugend und die Gesundheit der Erwachsenen am Herzen liegen, dann unterstützen sie uns, denn Tennis ist besser als Spielekonsole, Handy oder ein ungesundes Leben als „Couch Potato“ ;-)

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir werden von dem Geld eine Ballwurfmaschine anschaffen. Diese wird im Tennistraining im Jugend- und Erwachsenenbereich eingesetzt werden.

Wer steht hinter dem Projekt?

Das Projekt wird durch den Vorstand des SV Postbauer, Volker Reimann, und die Tennisabteilung unterstützt. Informieren sie sich über uns auf folgender Internetseite https://www.svp-tennis.org.