Projektübersicht

Seit Jahren überlegen wir, die Kirwamoidla und Kirwaboum Woffabo, das Austanzen des Kirwabaums auch auf unserer Kirwa wieder zum Leben zu erwecken. Dieses Jahr soll es nun endlich soweit sein. Doch hierfür benötigen wir natürlich zuerst eine entsprechende Bühne. Diese soll rund um den Baum entstehen und Platz für ca. acht Paare bieten.

Mit diesem Projekt auf der Plattform "Viele schaffen mehr" der Raiffeisenbank Neumarkt hoffen wir, die Finanzierung der Bühne realisieren zu können.

Kategorie: Kultur
Stichworte: Tradition, Kirwa, Tanz, Kirwabaum, Bühne
Finanzierungs­zeitraum: 18.03.2016 08:41 Uhr - 26.05.2016 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: 08.07.2016

Worum geht es in diesem Projekt?

Wir möchten gerne das traditionelle Austanzen des Kirwabaums auch auf unserer Kirwa wieder einführen. Hierfür soll um den Kirwabaum eine Bühne entstehen, die Platz für ca. acht Paare bietet.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Die Aktion soll zur Pflege des Brauchtums und zur Förderung des Heimat- und Gemeinschaftsgefühls der Einwohner von Woffenbach beitragen. Ausgetanzt wird von Mitgliedern des Vereins.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Für uns als erst kürzlich neu gegründeter gemeinnütziger Verein ist es schwierig, die Ausgaben für die Bühne aus eigener Tasche zu stemmen. Um diese Bereicherung für die Woffabecka Kirwa realisieren zu können, brauchen wir Ihre Mithilfe!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung lassen wir rund um den Kirwabaum eine mobile Bühne entstehen, die zum Austanz des Baumes Platz für ca. acht Kirwapaare bietet. Die Bühne kann jedes Jahr aufs neue auf- und abgebaut werden.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die 63 Kirwamoidla und Kirwaboum in Woffabo