Projektübersicht

Mit diesem Projekt möchten wir einen Defi für Sengenthal anschaffen um im Notfall Erste Hilfe leisten zu können.

Kategorie: Soziales Engagement
Stichworte: defi
Finanzierungs­zeitraum: 28.12.2017 17:06 Uhr - 20.03.2018 12:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Frühjahr 2018

Worum geht es in diesem Projekt?

Jährlich sterben in Deutschland tausende von Menschen an plötzlichem Herztod, weil die Hilfe oft zu spät kommt.
Mit einem Defi vor Ort möchten wir die Überlebenschance erhöhen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Ziel ist, dass in einem Notfall schnell von jedem Bürger geholfen werden kann.
Um Berührungsängsten mit den Defi vorzubeugen, wird ein gemeinsamer Übungsabend für alle Spender stattfinden.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung wird ein Defibrillator für Sengenthal angeschafft. Wird die Finanzierungssumme überschritten, überlegen wir, einen weiteren Defibrillator anzuschaffen.
Denn: "Viele schaffen mehr".
Auch der Zuschuss der Raiffeisenbank wird dann weiterhin bezahlt.

Wer steht hinter dem Projekt?

Die neu gegründete Bastelgruppe zusammen mit der Gemeinde Sengenthal.

Wir sind eine Gruppe von Frauen aus der Gemeinde, die sich regelmäßig einmal im Monat zum Basteln treffen. Unser Gebasteltes verkaufen wir an der Kirchweih Sengenthal und am Weihnachtsmarkt. Der Erlös dieser Aktionen wird jedes Jahr für ein soziales Projekt gespendet.